Werdegang

Seit vielen Jahren befasse ich mich mit Kunst und Design, ihrer Geschichte und der Entwicklung bis zur heutigen Zeit. Inspiriert von Werken bekannter und unbekannter Künstler sowie Designer, began meine eigene kreative Entwicklung. Kreiere mit unterschiedlichen stillistischen Mitteln , im freien Entwurf. Bemale meine Stoffe mit der Technik der Seidenmalerei,eine alte  traditionelle Technik, deren Ursprung in China liegt. So entstehen  handgemalte Stoffunikate. Diese Stoffunikate sind Grunlage für den Kostüm- oder Mode -Entwurf. Die gewählte Schnittkonstruktion, ist abgestimmt auf das jeweilige Motiv. Es entstehen wandelnde Bilder. Ein Kostüm oder Modell als Unikate und tragbare Kunst ." 

So sind zahlreiche wandelnde Bilder entstanden. 

 

Ein weiterer  Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit, ist die Auseinandersetzung mit Künsten aus verschiedene Epochen aus anderen Kulturen. Diese studiert und als Grundlage eingesezt,für kulturelle Projektarbeiten mit  Kinder und  Jugendlichen und Erwachsene für den Unterricht In Schulen und Jugendkunstschulen. 


Eine  Weiterbildung in päd. Kunsttherapie, erweitert mein Wissen, und die Fähigkeit als Kunsttherapeutin zu arbeiten.

 

Ich würde mich freuen, Sie zu einer kleinen privaten Vernissage empfangen zu dürfen.

handbemalte Stoffunikate 

 

 

Sabrina Görg

Dipl. Des. Kostümdesign-Textildesign -Textilkunst

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg 

 freiberufliche Dozentin für Kostüm -Bühnenbild und Textilgestaltung

Pädagogische.Kunsttherapie

Zäsko Mitglied Katho NRW Aachen  

Rufen Sie einfach an unter

 

 

0157/73664989

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Kontakt